Sonntag, 3. Dezember 2017

Wetterkapriolen

Am Donnerstag sah es für ganz kurze Zeit so aus.


Leichter  Schnee auf dem Rhododendron.


Am Freitag konnte ich tatsächlich noch Rosenblüten im Garten fotografieren.


Heute, am ersten Advent war die ganze Landschaft von  einer dicken Schneeschicht bedeckt. Auch wenn keine Sonne schien, war der Waldspaziergang fantastisch! 

Mit diesen Bildern verlinke ich mich wieder bei Gartenglück

Kommentare:

  1. Liebe Tina, bei uns ist der Schnee auch liegen geblieben, das ist ganz schön.
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Advent und lasse dir ganz liebe Grüsse da,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    Bei uns ist es ähnlich wie bei euch. Aber bei uns hat es schon etwas früher angefangen.
    LG Rike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Bitte beachte, aufgrund der neuen Datenschutzverordnung muss ich
darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden. Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.