Montag, 23. Juni 2014

Balldoktor

Der kleine Mr. M hatte ein Problem. Vom freudigen Ball werfen, sah sein Ball  so aus!


Mama M wusste Rat und schrieb, dass dringend der Balldoktor benötigt wird. Kein Problem! Der Schaden wurde dieses Mal mit Quiltgarn behoben und die anderen Nähte nach genäht. Schwupps, weg ist er!

Kommentare:

  1. Nur gut, daß es einen Balldoktor gibt ;.)). Hüsches teil übrigens.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut, dass es sogar Balldoktoren gibt :-) Wäre ja zu schade, wenn der hübsche Ball nicht hätte geflickt werden können.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Bitte beachte, aufgrund der neuen Datenschutzverordnung muss ich
darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden. Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.