Donnerstag, 15. Mai 2014

Hallo

Ich möchte mich nur einmal melden um zu zeigen, dass ich nicht ganz von der Bildfläche verschwunden bin. Außerdem habe ich den Eindruck, dass mit zunehmendem Alter die Zeit knapper wird, oder ich langsamer...... Jedenfalls gibt es nicht viel zu zeigen!
Nach zehn gemeinsamen Jahren mit meiner Pfaff habe ich mich endlich einmal hingesetzt und alle Stiche ausprobiert, die das Schätzchen so drauf hat. Das darf man keinem erzählen. Asche auf mein Haupt!




Auf dieses Projekt könnt ihr einen kleinen Blick werfen. Ich habe es schon komplett stabilisiert und hoffe, dass ich nächste Woche an einem Tag Zeit habe und die innere Ruhe um es fertig zu quilten!
Ich wünsche allen Lesern im Bloggerland ein sonniges Wochenende!


Kommentare:

  1. Das wird bestimmt ein ganz hübscher Quilt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der Kinderquilt wird sehr hübsch. Allerliebst, der Wäscheleinenstoff. Ich mopse mal deine Idee, alle Stickstiche der Reihe nach aufzunähen. Dann muss ich nicht immer wieder neu ausprobieren, wenn ich etwas verzieren möchte... LG, Beate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Bitte beachte, aufgrund der neuen Datenschutzverordnung muss ich
darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden. Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.