Dienstag, 24. Mai 2016

Kinderkram

Seit der kleine Herr T. laufen kann, hat sich seine Welt enorm vergrößert. Er kann zum Beispiel beim Einkaufen helfen. ;) 



Zum Einkaufen benötigt man eine Tasche. 

Der Sommer steht schon quasi vor der Tür. Die ersten, warmen Tage konnten wir am Wochenende genießen. Die Shirts vom letzten Jahr passen natürlich nicht mehr!





Da ich keine eigenen Labels habe, nähe ich an die Kinderkleidung Bordüre mit lustigen Motiven an.

Kinderkram der anderen Art ist dieses hier ( große Freude)!



Wenn ihr euch fragt, warum sich das Shirt nach unten hin sooo beult.....? Das zweite Enkelkind ist noch im werden. Sprich, es ist ein Schwangeren-/ Umstandsshirt. Auf dem unteren Foto könnt ihr sehen, dass die Seiten gekräuselt sind. Dafür wurde das Vorderteil länger zugeschnitten und an den beiden Seiten Gummiband aufgenäht. Eine prima Idee aus dem www.
Die Stoffe habe ich wieder von StoffID aus Plön. 

 

Kommentare:

  1. Die Tasche von Herrn T. würde mir auch gefallen. Und seine Shirts sind auch klasse. Das Umstandsshirt hast du auch supertoll hinbekommen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja feine Sachen, die Du zeigst:-)
    Die T-Shirts sind ja allesamt toll geworden und die Idee mit der Kräuselung für das Umstandsshirt ist super.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe den kleinen Herr T. Stolz erfüllt mit seiner schönen Tasche auf Einkaufstour. Du hast wunderschöne Shirts genäht. Sonne und Wärme mögen schnell kommen, damit sie auch getragen werden können.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen