Sonntag, 3. Januar 2016

Geschafft

Gleich zu Beginn des Jahres ein UFO zu beenden hebt die Stimmung ungemein. Vor Jahren hatte ich über einen längeren Zeitraum eine Stickphase. Dabei sind diese Sterne entstanden ..... und dann irgendwo in einer der vielen Behältnisse verschwunden! In der Adventszeit kamen sie mit den Weihnachtsstoffen wieder zum Vorschein. Doch was tun? Ich entschied mich für den Zapfenstoff und muss sagen, der Läufer gefällt mir.





Nun verschwindet er aber vorerst wieder im Schrank bis zum Herbst.

 

Kommentare:

  1. Hey Tina,
    der schaut richtig schick aus für die Adventszeit in diesem Jahr. Hihi, klingt komisch. Aber da hast du für den Dezember schon was schickes.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    der Stoff passt sehr schön zur Stickerei. Gefällt mir, dein Läufer.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr, ein super Jahresbeginn. Und gleich das erste Stück für die kommende Weihnachtszeit fertig. Das ist ganz bestimmt ein gutes Omen.
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Läufer ist das geworden. Manchmal ist es doch am besten, wenn man gleich nach Weihnachten für den nächsten Advent näht. Die Stimmung ist noch da und es fällt leichter als im Herbst bei schönstem Wetter.
    Ich wünsche dir ein frohes und kreatives 2016
    Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Läufer wunderschön,gut dass du ihn aus der Gefangenschaft gerettet hast.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschön! Das hat sich wirklich gelohnt, ihn fertig zu machen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen