Sonntag, 27. Dezember 2015

Es ist ausgepackt

... und deshalb kann ich meine letzten Näharbeiten für dieses Jahr zeigen. Das soll nicht heißen, das nix in der Hand oder unter der Nähmaschine liegt! ;)


Der kleine Herr T. bekam den Teddy in einem Schlafsack. Die Idee dazu fand ich bei Pinterest.



Für ihn selbst habe ich einen Hoodie genäht. Dieses Mal ist die Bauchtasche besser gelungen.


Der Jersey hat mir sehr gut gefallen. Zahnräder und Schraubenschlüssel. Ein absoluter Jungenstoff! 


Für die Großen gab es Halssocken oder wie heißt das in chic? Leider ist es zur Zeit viel zu warm, um sie zu tragen.

1 Kommentar:

  1. Den Teddy gleich in seinem Bett zu verschenken, ist eine gute Idee.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen