Sonntag, 18. Oktober 2015

Mein Läufer aus Plön

Ganz untätig war ich in Plön auch nicht. Bei Sonja hatte ich am Kurs Amöbenläufer teil genommen. Nur wollte ich keine Amöbe nähen. Mit einer tollen Stoffauswahl und   geduldigen Erklärungen konnte ich diesen schicken Läufer fertig stellen.


Ich wollte ihn erst nach dem Quilten zeigen und eventuell ein Binding annähen. Aber das wird noch dauern. 
 

Kommentare:

  1. Ein echt schöner Tischläufer! Da bin ich ja mal auf das Quilting gespannt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. ja, dieser Läufer war auch einfach saugenialschön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir wirklich gut , der Läufer. Hab Spaß beim Fertigstellen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Oh der Läufer kam mir doch bekannt vor und im dunklenstoff sehr wirkungsvoll. War einfach schön in Plön und das mit den Stoffen kenne ich. Jezt habe ich von valomes das Schnipselnähen für Taschen übernommen!
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,

    irgendwie kommt mir das Muster doch sehr bekannt vor :).
    Hab da auch so ein Lineal... :)
    Meine 12 4er Blöcke werden am Do zusammengenäht, hoffentlich dann auch die Umrandung.

    Viele Grüße,

    Alexandra

    AntwortenLöschen