Montag, 25. Mai 2015

Lineale

Für unsere Leidenschaft Patchwork gibt es viele, unterschiedliche Lineale. Einige davon sind ein "must have". Ich habe mir sehr, sehr lange das 9° Lineal verkniffen. Immer mit der Abwägung brauche ich/ brauche ich nicht oder für welche Projekte brauche ich es. Lange Rede...... ich möchte gern der Besitzer eines solchen Lineals sein! Nun habe ich mal in verschiedenen Online Shops geschaut und fest gestellt, dass es nicht jeder in seinem Programm hat, hmm. Dann wurde ich doch fündig und als nächstes dachte ich, es haut mich um! Preis 39€!!!! Kostet das Lineal wirklich soooo viel?
Ihr seid dran. Ich brauche bitte Info!
Dankeschön!
 

Kommentare:

  1. Ich habe einige Lineale von Omnigrid. Ja, ich war anfangs auch nicht einverstanden mit der Hochpreisigkeit. Aber ich brauchte sie unbedingt. Und sie sind wirklich super. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    mich schocken die Linealpreise sich immer wieder. Aus genau dem Grund besitze ich auch kein 9° Lineal.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blöde Autokorrektur, nicht "sich", das sollte "auch" heißen...

      Löschen
  3. Liebe Tina,

    ich hab keine Ahnung, ob ich hier einen Link einfügen darf... ich machs mal..
    39 Euro ist dann aber das Set mit 3 Linealen, in unterschiedlicher Länge, oder?
    http://www.quiltzauberei.de/Lineale-Messwerkzeuge/9-Grad-Lineal-Wedge-Ruler-Trio.html

    Die Lineale einzeln gibt z.B. hier:
    https://quiltprofi-shop.de/patchwork-_-quilten/lineale_massbaender-in-inch/index.html

    Die sind dann entsprechend günstiger. Da gibt es noch viele, viele Anbieter von. Einfach mal googeln.

    Jetzt kommt es hal auf die gewünschte Größe an. ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    eindeutig zu teuer! Da "bastel" ich mir meine Lineale lieber selber (Pappe, Plexiglas,Kunststoffreste etc.....)
    LG Doris

    AntwortenLöschen