Samstag, 11. April 2015

Pieps

Die Sonne lacht vom Himmel und dann zieht es natürlich nach draußen! Soll heißen, keine Zeit zum Handarbeiten. Am Osterwochenende sind die kleinen Piepser entstanden. 


Die liebe Sabine von den Plessequiltern nähte sie bei unserem letzten Treffen und zack, müssen sie gleich nach genäht werden! :) Eine nette Arbeit auf dem Sofa. Damit ihr eine Größenvorstellung habt. Der Körper wird aus einem 6x10cm Stoff genäht. Die Technik ist allen bekannt.


   
Zum Vergleich sitzen die  weißen Hühner daneben. Die sind schon uralt und werden jedes Jahr wieder aufgehängt.
Ein sonniges Wochenende wünscht




Kommentare:

  1. Die kommen mir irgendwie bekannt vor :)!?
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, so eine süße Hühnerschar. Ich habe auch 6 stück auf meiner Fensterbank hocken. Habe sie ohne Aufhänger genäht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Süüüß! Ich finde sie auch zu witzig. Bei mir hängen sie momentan auch noch am Strauß.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ganz süss sind die!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sind aber süss geworden, eine richtige kleine Hühnerschar.
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen