Sonntag, 29. Dezember 2013

letzte Werkeleien

Nach einer Anleitung aus dem www sind die beiden Buchhüllen entstanden. Gepolstert und mit Lesezeichen.

 Das Mäppchen für Teebeutel musste auch unbedingt sein!

Eine kleine Spielerei für unterwegs. ;)
 

Kommentare:

  1. Super sehen deine Buchhüllen aus.
    Dein Mäppchen für Teebeutel ist genial,muß ich mir merken.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,

    die Buchhüllen sehen super aus...und das Teebeutelmäppchen ist ja eine geniale Idee, für unterwegs;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Buchhüllen sind sehr schön und die Idee für Teebeutelhülle finde ich Klasse, habe immer Tee dabei, jetzt weiss ich was ich auch noch nähen muss:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. Das Teebeutelmäppchen ist originell. Das werde ich mal ausprobieren. Und Buchhüllen finde ich immer wieder ein schönes Geschenk. Deine sehen sehr schick aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen