Freitag, 29. November 2013

Weihnachtsdeko

Beim Sichten und Auswählen der Weihnachtsdeko habe ich fest gestellt, dass sich im Laufe der Patchworkjahre soooo viele Schätzchen angesammelt haben. Ich zeige euch mal einige Teile aus den ersten Stunden! ;)  


Der Wandbehang ist Log Cabin genäht von Hand gequiltet und zwanzig Jahre alt. Es sind Bastelstoffe. PW- Stoffe gab es fast gar nicht im Geschäft und wären damals für mich nicht erschwinglich gewesen. Das Kissen wurde ebenfalls aus Bastelstoffen genäht.


Bei diesen drei Tischdecken kamen allmählich die ersten PW-Stoffe dazu und wurden stolz mit eingenäht! :)


Das kleine Weihnachtskissen stammt aus neuerer Zeit, ist aber auch schon 5 oder 6 Jahre alt!
Eine kleine Zeitreise durch meine Patchworkgeschichte! Wer hat sie auch so oder ähnlich erlebt?
Ich wünsche allen ein schönes, erstes Adventwochenende!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Sachen hast du im Laufe der Jahre für die Weihnachtszeit genäht.
    Ich hänge an meinen alten Dekorationen, die immer mal wieder abwechslungsweise im Advent aus der Versenkung kommen dürfen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir ist es ja heimelig zuhause! Das liebe ich so an Weihnachten, wenn alles so schön dekoriert ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir findet die Zeitreise eher anhand von selbstgemachten Dekosachen statt. Neulich hat mir meine Schwester einen weihnachtlich bemalten Teller gegeben, welchen ich irgendwann als Kind mal gebastelt habe. Das ist zur Zeit mein Lieblingskeksteller. :-)

    Liebe Grüße
    Maline von Sheepcafe

    AntwortenLöschen