Dienstag, 10. September 2013

Wachstuch

Viele von euch haben schon mit Wachstuch gearbeitet und ich bin hin und her gerissen es auch einmal auszuprobieren. Deshalb einige Fragen! Gibt es spezielles Wachstuch zum Nähen oder das normale von der Rolle welches für Tischdecken genutzt wird? Was muss beim Nähen beachtet werden (Nadel, Faden, Einstellungen)? Freue mich über antworten und sage "Danke".

1 Kommentar:

  1. Hallo Tina
    Oft habe ich noch nicht Wachstuch vernäht, aber ich finde es super toll.
    Ich glaube das für Tischdecken ab Rollen eignet sich nicht so gut. Ich habe spezielles gekauft, gibt es in den Stoffläden, von Vorteil ist es wen du einen Teflonfuss hast. Zur Not kannst du aber auch Scotch-Kleberchen unter den Fuss kleben, nicht das durchsichtige sondern das milchige. Ich hatte auch keine passenden Kleberchen im Haus und habe dann untern und oben Backpapier drüber gelegt und danach weggerissen, Nadel hatte ich eine normale und Stich nicht zu klein einstellen.
    Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter, vielleicht meldet sich ja noch jemand der mehr Erfahrung mit Wachstuch hat.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen