Donnerstag, 8. August 2013

Jahreszeiten

... oder, wie die Zeit vergeht. Nach 5 Jahren endlich (darf man eigentlich gar nicht sagen), habe ich den Jahreszeitenquilt fertig gestickt und genäht! Die Vorlagen dazu sind von Bea, welche im Gildemagazin veröffentlicht wurden. Die 5 Jahre weiß ich so genau, weil im Original noch ein kleines Stickbild dazu gehört mit der Jahreszahl. Den Quilt wollte ich gerne rechteckig. Deshalb habe ich eine andere Anordnung der Motive gewählt.





Die Bilder wirken leicht erhaben,  da die grüne Einfassung maschinengequiltet ist.
Das werde ich jetzt öfter üben!

Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    Gratulation, zu dem schönen Jahreszeitenquilt...er sieht in deiner Anordnung richtig klasse aus!

    Viel Freude nun daran!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    das ist ja ein tolles Teil geworden. Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön ist das denn? Nach welcher Anleitung ist das gestickt?

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine schöne Arbeit! Das gefällt mir wirklich gut!
    Meld dich mal unter emma.reihgarn@gmx.de bei mir. Es geht um den Kurs "Freies Maschinenquilten". Ich kann dir, warum auch immer, keine Mail schreiben. ;-(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Superschöne Arbeit. Und immerhin bist du nach 5 Jahren fertig. Ich hab seit meiner Australienreise 2009 eine Materialpackung für einen Quilt Zuhause liegen und nicht mal angefangen. Brauch ich mehr zu sagen.
    Schick dir ganz viele Grüße aus Heidelberg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe die Anleitung auch noch liegen.....Kommt noch dran, denn ich mag es sehr.

    Du bist also noch nicht spät - es lässt sich steigern.

    Herzliche Grüße

    claudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina !
    Vielen Dank für Deine immer wieder gerne gelesenen Kommentare auf meinem Blog.
    Dein Jahreszeitenquilt gefällt mir sehr gut, würde bei uns auch rein passen ;-) Und glaube mir, Du willst gar nicht wissen wie viele halbfertige oder "geplante" UFOs bei mir rumliegen !
    Liebe Grüße, Karen

    AntwortenLöschen