Mittwoch, 14. November 2012

Ausprobieren

Ich nähe schon das ganze Jahr viel über Papierschablonen und habe zufällig im www den Tipp mit dem Aqua-Fixiermarker von Prym gelesen. Gerade bei den kleinen Schablonen vom Sternen-BOM ist das Heften nicht immer optimal! Deshalb gelesen, gekauft und in den nächsten Tagen ausprobieren.


Beim Forumstreffen hat mir die liebe Steffi den Pilot Frixionball Stift vorgestellt. Auf hellen Stoffen kann gut sichtbar das Quilt- oder Stickmuster aufgemalt werden.  Nach der Fertigstellung verschwindet mit dem Dampf des Bügeleisen wie durch Zauberhand das aufgezeichnete Muster wieder. Ausprobieren!


Nach bestimmt zwei Jahren habe ich wieder eine PW-Zeitung gekauft (es gibt ja soooviel im Internet zu entdecken). Daraus werde ich sicherlich einen Tischläufer mit Wintermotiven nähen. Ausprobieren!


1 Kommentar:

  1. Hallo Tina, vielen Dank für deinen herzerfrischenden Kommentar auf meinem Blog, musste herzlich darüber lachen!! Und vorsicht mit den Frixion-Stiften, bei Kälte kommen sie wieder (aber wer legt schon einen Quilt ins Gefriefach ;-))))))
    LG Christiane

    AntwortenLöschen