Samstag, 28. Juli 2012

Antipasti

Antipasti selbst gemacht mit Zucchinis aus dem Garten! Kerne aus den Zucchinis entfernen, Zucchinis hobeln und in Olivenöl scharf anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Schmeckt kalt gut zu gegrillten Fleisch oder zum normalen Abendbrot!


Kommentare:

  1. Auja.... das wär was für irgendwann diese Woche!
    Macht sich supergut in dem schönen Topf!
    LG ute

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen