Montag, 15. März 2010

Schönes Wochenende

Es war mal wieder fantastisch, kreativ, entspannend! Die Rede ist von dem 2. Ufo - Treffen in Wohlenberg! Organisiert von Marion B. und helfenden Händen im Hintergrund. Wir haben viel geheftet, genäht, gequiltet manchmal auch wieder aufgetrennt. Meshwork wurde im wahrsten Sinne des Wortes schwer erarbeitet! Erfahrungen wurden ausgetauscht. Es gab viel zum Erzählen, Lachen, Staunen! Einen Besuch im Knopfmuseum :) gab es auch. Am Samstagnachmittag wurde gewichtelt.Jeder Teilnehmer hatte die Aufgabe eine Kleinigkeit zu nähen und eine Spezialität aus der Region beizusteuern. Von mir gab es ein kleines Säckchen gefüllt mit einer " Eichsfelder Stracke " und Brot.

Von Anke bekam ich diesen schönen Beutel mit Inhalt, vielen Dank!

Natürlich ist das Wochenende viel zu schnell vorbei gegangen! Doch wie heißt es so schön? Nach dem Treffen ist vor dem Treffen! Und somit habe ich nun ein Jahr Zeit mich auf das Ufo - Treffen 2011 zu freuen!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tina,
    hört sich an, als hättet Ihr ein tolles Wochenende erlebt und schöne Sachen habt Ihr gewichtelt. Komm doch auch zum UFO-Treffen in den Spessart, bis dahin ist's nur etwas mehr als ein Monat.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich kann man es nie glauben, weshalb Ufos eigentlich Ufos waren. Sie liegen und liegen und wenn man sich dann mal aufrafft, wars gar nicht so schlimm.
    Ich hab da auch noch ein paar Exemplare rumliegen. Mal sehen, wann die endlich keine Ufos mehr sind. Heißen die dann eigentlich EFO für Endlichfertigeobjekte. Ich glaube ich versuche mal aus meinen UFOS EFOS zu machen. Das gefällt mir jetzt "grins".
    Wunderschön sind deine Ufos übrigens geworden.
    lg TAnja

    AntwortenLöschen