Mittwoch, 16. September 2009

mausimom's Sal

Ich habe ihn endlich geschafft und bin begeistert! Die Anleitung hierfür gab es im August bei mausimom häppchenweise. Die letzte, größere Kreuzsticharbeit liegt bei mir einige Jahrzehnte zurück. Gelernt habe ich, daß meine Brillenstärke nicht mehr ausreicht *grins*. Gestickt wurde auf 11-er Leinen, einfädig über 2 Fäden. Wie unschwer zu erkennen habe ich gedeckte Farben genommen. Nun muß ich mal sehen, wie ich dieses schöne Teil in Szene setzte. Gerahmt an die Wand oder als Kissenplatte .....

1 Kommentar:

  1. Hallo Tina,
    man ist der schön geworden. Da guck ich immer ganz neidisch, weil ich überhaupt nicht sticken kann. Ich bin schon sehr gespannt, wie das fertige Teil dann aussieht. Ich kann mir beide Varianten gut vorstellen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen